Kirchengemeinde St. Georg
Der Besuchsdienst besucht Jubilare und Jubilarinnen zum 81.-84. und zum 86.-89. Geburtstag.
Die Bewohner(innen) des Kastanienhofs in Eitzendorf werden zum Gottesdienst begleitet.
Auf Anfrage werden auch gern Krankenbesuche gemacht.
Ansprechpartnerinnen sind Luise Brüns und Hella Jäger.

Unterhalten Sie sich gern mit älteren Menschen?
Interessieren Sie sich für Lebensgeschichten?
Haben Sie Freude an Begegnungen?
Unser Besuchsdienst feierte sein 10-jähriges Jubiläum (nach) und freut sich immer über neue Mitstreiter(innen). 






Dankgottesdienst des Besuchsdienstes am 26. März 2017

Ein Geben und Nehmen!

Schöner kann man es doch nicht beschreiben, wenn man von seiner Arbeit im Besuchsdienst erzählt. Es war ein schöner Dankgottesdienst und viele waren gekommen. Seit nun mehr als 11 Jahren gibt es den Besuchsdienst in unseren Kirchengemeinden Eitzendorf, Magelsen und Wechold. Über zwanzig ganz unterschiedliche Charaktere machen sich über 100 Mal im Jahr auf und besuchen Geburtstagskinder, Menschen, die einsam sind und auch Kranke, die nicht mehr so mobil sind. Es tut gut zu erfahren, dass die Mitarbeit im Besuchsdienst ein Geschenk ist. Ein Geschenk für den Besuchten – aber auch für den, der den Besuch abstattet.

Der Gottesdienst schuf die Möglichkeit, einmal richtig DANKE zu sagen. Und das taten die vielen Besucher, der Spontanchor, der Kirchenvorstand sowie Pastorin Friederike Werber.

Während des Gottesdienstes wurden Waltraud Langer, Annegret Meyer und Edda Werder neu in das Amt als Besuchsdienst eingeführt. Der Spontanchor sang zur Ermutigung für die neue Aufgabe das Segenslied: „Dass der Weg dir glückt, du beflügelt gehst, dazu segne dich Gott“ … „Dass Gottes Kraft in deiner Kraft wirksam sei“! Im Anschluss an den Gottesdienst nutzen noch viele Besucher die Möglichkeit, sich während eines kleinen Empfangs bei den Mitarbeitern des Besuchsdienstes über ihre Arbeit zu informieren.

Wenn auch Sie sich gern mit älteren Menschen unterhalten, sich für viele unterschiedlich Lebensgeschichten interessieren und Freude an Begegnungen haben, dann sind Sie bei uns richtig. Informationen über die Mitarbeit im Besuchsdienst gibt es bei Luise Brüns und Hella Jäger.

Auch Sie möchten gerne besucht werden oder kennen jemanden, der sich über einen Besuch sehr freuen würde? Sprechen Sie uns an, wir kommen gerne!